Mastkletterbühnen Erweiterungen

Erweiterungen für Mastkletterbühnen (MCWP) sind voll kompatibel mit den vorhandenen Masten und anderen Teilen und Komponenten von Scanclimber®.
Erweiterungseinheiten bieten neue vielseitige und produktive Anwendungsmöglichkeiten für Scanclimber® Produkte.

Sales Contacts

Scanclimber® by Tractel® Verkaufsteam hilft Ihnen bei allen Fragen zu unseren Produkten.

Nachricht senden

Der Mastkletterkran
  • Der Mastkletterkran
  • Der Mastkletterkran
  • Der Mastkletterkran
  • Der Mastkletterkran

Mastkletterkran

DER MASTKLETTERKRAN (MCTC) ist eine Zusatzoption für Scanclimbers Mastkletterarbeitsbühnen. Der, an der Spitze des Mastes der Mastkletterarbeitsbühne montierte, Kran kann um 360 Grad um den Mast geschwenkt werden. Er kann zum Heben von Material vom Boden zur Plattform und von der Plattform zur Fassade verwendet werden. Der Mastkletterkran ist mit den meisten bestehenden Mastkletterbühnen aus dem Produktkatalog von Scanclimber® kompatibel.

DER MASTKLETTERKRAN eignet sich perfekt für Arbeiten, bei denen relativ schwere Fassadenelemente in größere Höhen gehoben werden müssen. Der Mastkletterkran ist ein sehr platzsparendes Werkzeug und kann einen erheblichen Teil der, durch Kräne, verursachten Gemeinkosten einsparen. Diese vielseitige Erweiterung ist mit SC4000, SC5000, SC6000, SC8000 und SC10000 kompatibel.

Die Nutzlastkapazität hängt von der Länge des Hubarms und davon ab, ob der Spitzenkran mit einem Gegengewicht ausgestattet ist. Der obere Kran kann eine Nutzlast von 900 Kilogramm handhaben, wenn er mit Gegengewicht ausgestattet ist, und ohne Gegengewicht ist der Kranarm in der Lage, Material bis zu 400 kg an der Kranspitze zu heben. Darüber hinaus kann das gehobene Material um 360 Grad im Vollkreis um den Mast gedreht und entlang des 6 Meter langen Kranarms bewegt werden.

die VOLLSTÄNDIGE 360°-KREISFÜHRUNG ist eine Besonderheit des Krans. Das Schwenken im Vollkreis bietet mehr Möglichkeiten zur Handhabung des Materials auf der Baustelle. Die Produktivität steigt, wenn Material vom Boden auf eine Plattform oder auf die Spitze des Gebäudes gehoben werden kann. Dies reduziert die Ausfallzeiten und spart Kosten für die Materialhandhabung und verbessert die Produktivität.

Die INSTALLATION DES MASTKLETTERKRANS ist einfach und schnell, da sie nur geringfügig mehr Zeit in Anspruch nimmt als die Standardmontage einer mastgeführten Arbeitsbühne. Zuerst wird der Mastkletterer aufgerichtet und dann wird der Kran auf dem Mast installiert. Praktisch mit einer Installation haben Sie zwei Maschinen aufgestellt

Der Mastkletterkran kann nicht auf einer freistehenden Mastkletterarbeitsbühne verwendet werden. Er kann nur auf einer Mastkletterarbeitsbühne mit einem verankerten Mast auf Radfahrgestell installiert werden, wobei die Ausleger in K-Position angeordnet sind. Der Mastkletterkran kann auf jeder beliebigen Höhe installiert werden, vorausgesetzt, die Höhe ist größer als die Gebäudehöhe.