Top-Kran-Erweiterung

top crane platform

Der mastgeführter Kletterbühnen-Top-Kran (MCTC) ist eine Kranerweiterung, die mastgeführten Standard-Kletterbühnen um viele Eigenschaften von Baukränen erweitert. Er wird oben auf den Mast der mastgeführten Kletterbühne montiert und kann um 360° gedreht werden. Mit einem Ausgleichsgewicht können Lasten von bis zu 1000 kg gehoben werden. Der Kran kann zum Anheben von Material vom Boden zur Arbeitsbühne oder direkt zum Gebäude verwendet werden. Das ist zum Beispiel eine gute Wahl auf Baustellen, auf denen Fassadenelemente oder Fensterelemente installiert sind. Die Elemente können mit dem Kran auf die Arbeitsbühne gehoben werden; Personal auf der mastgeführten Kletterbühne kann gleichzeitig Montagearbeiten durchführen. Der Top-Kran kann Kosten bei Maschinenkosten (Kran) und Arbeitsumfeld auf der Baustelle einsparen.

Die Nutzlastkapazität hängt von der Länge des Hubarms ab und davon, ob der Top-Kran mit einem Ausgleichsgewicht ausgestattet ist. Der Top-Kran kann bei Lasten bis zu 900 kg eingesetzt werden, wenn er mit einem Ausgleichsgewicht ausgestattet ist und ohne Ausgleichsgewicht, wenn der Kranarm Material bis zu 400 kg an der Kranspitze heben kann. Das angehobene Material kann außerdem vollständig (360°) um den Mast gedreht und entlang des 6 m langen Kranarms bewegt werden.

top crane installation

Die volle 360° Kreisdrehbewegung ist eine Besonderheit des Krans. Die volle Kreisdrehbewegung bietet mehr Optionen zum Umgang mit Material auf der Baustelle. Die Produktivität steigt, wenn Material vom Boden zur Arbeitsbühne oder nach oben auf das Gebäude gehoben wird. Dies verringert Ausfälle, spart Materialabwicklungskosten und verbessert die Produktivität.

Die Montage des Top-Krans ist einfach und schnell, da nur wenig mehr Zeit erforderlich ist als für den Standard-Aufbau einer mastgeführten Kletterbühne. Zuerst wird die mastgeführte Kletterbühne aufgebaut, danach wird der Top-Kran auf dem Mast der Kletterbühne installiert. Mit einer Installation haben Sie also praktisch zwei Maschinen aufgebaut.

Bestehende Besitzer von mastgeführten Kletterbühnen von Scanclimber können vom mastgeführter Kletterbühnen-Top-Kran profitieren, da er mit den mastgeführten Kletterbühnen SC1300, SC4000, SC5000, SC6000 und SC8000 kompatibel ist.

Die Doppelnutzung ist der wesentliche Faktor des mastgeführten Kletterbühnenkrans. Es können mehr Mitarbeiter auf der Arbeitsbühne arbeiten und der Kran kann gleichzeitig zum Heben von Lasten bedient werden. Dadurch wird die Arbeitseffizienz gesteigert und die verfügbaren Ressourcen werden besser genutzt. Anstatt zwei oder mehr verschiedene Maschinenarten zu verwenden, können durch die Verwendung eines mastgeführten Kletterbühnen-Top-Krans so viel Anfangskapital, Arbeitskosten, Instandhaltungskosten sowie Arbeitsraum auf Baustellen eingespart werden.

top crane down up

Der mastgeführte Kletterbühnenkran ohne Ausgleichsgewicht kann bis zu einer Höhe von 15 Metern ohne Verankerung frei stehen (Fahrgestell erforderlich). Mit Ausgleichsgewicht beträgt die maximale Höhe für den frei stehenden Mast 11 Meter. Damit ist die freistehende Mastkletterbühne mit Top-Kran für Bauvorhaben mit 3-5 Etagen praktikabel. Wenn der Mast der mastgeführten Kletterbühne verankert ist, kann der Top-Kran bis zu jeder Masthöhe installiert werden.

Mastgeführte Kletterbühnen mit dualen Maschineneigenschaften können an unterschiedlichen Standorten und für verschiedene Anwendungen installiert werden. Sie kann zum Beispiel für den Fenstereinbau oder Arbeiten an Balkonen eingesetzt werden. Der mastgeführte Kletterbühnenkran kann Material vom Erdgeschoss aus auf Etagen oder Arbeitsbühnen heben, während das Personal auf der Arbeitsbühne weiterarbeitet. Mastgeführte Kletterbühnen mit Top-Kran können auf zwei Arten verwendet werden:

  • Verwendung in Abstimmung mit MCWP: Der mastgeführte Kletterbühnenkran kann zur Steigerung der Projektproduktivität verwendet werden, indem er Material oder Werkzeuge vom Boden auf die Arbeitsbühne hebt und umgekehrt.
  • Unabhängige Nutzung: Der Kran arbeitet ungeachtet der Aktivität der mastgeführte Kletterbühne unabhängig, d. h. der Kran kann zum Transport von Material auf eine bestimmte Etage oder auf das Gebäudedach verwendet werden, während die Arbeitskräfte auf der MCWP ihre Arbeit davon unabhängig durchführen.