Scanclimber im Einsatz bei einem der größten Kalkwerke Deutschlands

Walhalla Kalk GmbH & Co. KG produziert und vertreibt eine Vielfalt kalksteinbasierter Produkte. Es ist eines der größten und modernsten Kalkwerke in Süddeutschland mit einem Umsatz von 20 Mio. Euro.

Werkshistorie

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wurde am Fuße des Keilbergs, nahe Regensburg, Deutschland, Kalkstein abgebaut. 1911 gründeten drei Unternehmer ein erfolgreiches Gemeinschaftsunternehmen für die Vermarktung und den Vertrieb ihrer Walhalla-Kalkprodukte.

Nach 1945 gab es hintereinander viel Wiederaufbauarbeit und kontinuierliche Verfahrensentwicklung und eine erhöhte Produktion. Am 1. Januar 2009 wurde Walhalla Kalk GmbH & Co. KG ein Tochterunternehmen der Heidelberger Zement AG; die Markenbezeichnung ‚Walhalla Kalk‘ wurde beibehalten.

walhalla kalk regensburg lime plant area

Anforderungen an den Aufzug

Walhalla Kalk benötigte Aufzugsdienste bei ihrem größten Produktionswerk für gebrannten Kalk, man brauchte schnelleren Zugang zu den unterschiedlichen Ebenen der Anlage. Zugleich wünschte man eine zuverlässig funktionierende Technik für den vertikalen Transport von Material und Personen. Dies sicherte ebenfalls schnellen Zugang zu jedem Teil der Anlage – wichtig bei regelmäßiger Wartung – und vermied ungeplante Ausfälle.

Der Scanclimber SC1500K wurde bei der Anlage installiert, um die Anforderungen an Gütertransport zu erfüllen. Ein besonderes Merkmal war die Möglichkeit den Aufzug von zwei Seiten auf Null-Level beladen zu können. Das wurde mit der Montage einer Eingangstür beim Aufzug an der Bodenstation erreicht.

walhalla kalk regensburg lime plant sc1500k at top level

Industrieaufzüge Referenzen

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
  • Feel free to leave us a message if you have any requests, questions or feedback and we'll get back to you as soon as possible.
    Add bold text
    captcharefresh

    Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

Mail
Contact